• +++ Mei Bucke - Im Arzgebirg of halber Höh Do liegt e langes Dorf. Es gieht en Barg nauf immer meh, macht ab un zu e Kurv. De Heiser sei net gar zu gruß, Un viel, die ham aa Stockwark bluß. Kümmt aaner of´n Bahhuf a un will bis ganz ubn naus, e gute Stund dar laafn ka bis nauf zen letzn Haus. Wie vielerorts im Arzgebirg ganz ubn an Berg do stieht de Kirch. En Dorf zenstno dr Dorfbach gieht, e Stroß of geder Seit. Aa hübn un drübn siech´s Dorf nauszieht, doch gedesmol net weit. De meestn Heiser sei im Tol, sinst gieht´s en Barg nauf überol. Dos Dorf dos is mei Haamitort, do kam iech of dr Walt. Iech war schu öfter länger fort, doch nirgnds mir´s su gefällt. Dar Ort is rings im ganzen Land als Wurzelbucke bluß bekannt. Dos kümmt vun dr Angelika, die när bei uns gedeiht, un aus der Wurzel dodrva ward Arzenei gebreit. Iech ho´s probiert an meiner Zieg, Angelika hilft Mensch und Vieh. Mei Bucke liegt wie eigebett ringsrüm vun Wies un Wald. Do pfeift dr scharfe Nordwind net, do is aa net zu kalt. De Ardäppln warn bei uns gut, sogar dr Waaz gedeihe tut. Wie lieb iech Diech, mei Bucke, Du, mit Deine Barg, Denn Tol un Deiner Walder schiene Ruh. Drüm sog iech´s noch emol: De Bucke is mei Haamitort, un wenn iech starb, begrobnt miech dort! +++

Herzlich willkommen im Laborantendorf des Erzgebirges !

Unser kleines idyllisch gelegenes Gebirgsdorf ist seit Jahrhunderten als ein alter Kräuter- und Laborantenort im Erzgebirge bekannt und die Traditionen sind auch heute noch in der "Wurzelbucke" lebendig. Wir freuen uns, dass Sie den Weg ins beschauliche Bockau gefunden haben und laden Sie auf eine lohnende Reise durch unseren Ort ein. Viel Interessantes gibt es hier zu entdecken, vor allem viel Wissenswertes rund um die Kräuter-, Heil- und Laborantenpflanzen, aus der Historie und natürlich aus der Gegenwart.

Bockau ist eine aktive Gemeinde mit vielen verschiedenen Einrichtungen, Vereinen und Interessengemeinschaften, die Traditionen pflegen und auch rege in verschiedenen Bereichen vertreten. Vor allem zeichnet sich unsere Dorfgemeinschaft durch vielfältige kulturelle und sportliche Aktivitäten aus. Besuchen Sie uns zu unserem traditionellen Bockauer Wurzelfest am 3. Wochenende im August. Hier können Sie die Verbundenheit der Einwohner mit ihrem Ort erleben. Aber auch unsere thematischen Wanderwege und die herrliche Landschaft im Naturpark Erzgebirge/Vogtland machen Lust zahlreiche Geheimnisse in und um Bockau zu entdecken.

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - in Bockau finden Sie ein ganz besonderes Kleinod und ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit.

Es grüßt Sie mit einem herzlichen "Glück Auf"

Ihr Siegfried Baumann
Bürgermeister