Nachrichten KabelJournal

60254 Nachrichten
18.06.2018
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Bahnkatastrophe

(SvS) BEIERFELD: Die Bilder wirken verstörend. Ein Auto wurde auf die Gleise der Erzgebirgsbahn geschoben, ein zweites steht am Hang und könnte noch weiter abrutschen. Zwei Triebwagen klemmen das Fahrzeug auf der Schiene ein. Sie könnten nicht mehr rechtzeitig bremsen. Überall Blut und Hilfeschreie. Szenen aus einer Katastrophenschutzübung am Wochenende, die Sie heute beim täglichen Nachrichtenmagazin auf erzTV sehen können. Die Themen u.a.: Verstörende Bilder: Einsatzkräfte proben Bahnunfall; Wichtiger Baustart: RVE legt Grundstein für Abstellhalle; Prominente Paten: Über die Bezeichnung "Biedenkopfblick".
18.06.2018
| Politik |

FDP kritisiert Abstimmung von Krauß (CDU)

(SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ: CDU und CSU streiten sich seit Tagen erbittert über die Frage der Grenzzurückweisung von bestimmten Gruppen von Flüchtlingen. Ein zur Abstimmung im Bundestag gestellter Antrag der FDP-Bundestagsfraktion fordert die Zurückweisung von bereits abgelehnten Asylbewerbern an der deutschen Grenze.
18.06.2018
| Wirtschaft |

RVE beginnt Hallen-Neubau

(SvS) AUE: Die Regionalverkehr Erzgebirge baut auf einem Grundstück an der Erdmann-Kircheis-Straße eine neue Busabstellhalle. Damit sollen die Bedingungen zur Unterstellung von Fahrzeugen verbessert werden. Am Freitag, dem 15. Juni wurde dafür der Grundstein gelegt.
18.06.2018
| Sonstiges |

Demos unter Großaufgebot der Polizei

(SvS) ANNABERG-BUCHHOLZ: Der vom Verein "Lebensrecht Sachsen" am Samstag in Annaberg-Buchholz veranstaltete "Schweigemarsch für das Leben" fand mit rund 700 Beteiligten großen Anklang. Unter großem Polizeiaufgebot liefen die Gegner von Abtreibung und Sterbehilfe vom Erzgebirgsklinikum Annaberg-Buchholz bis zum Markt der Kreisstadt.
18.06.2018
| Sonstiges |

Polizei hat Kontakt zu Georgi

(SvS) CHEMNITZ: Hardy Georgi wird nach einem handfesten Streit polizeilich gesucht, denn er soll sich eine Waffe besorgt haben. Denn er ist Mitglied eines Schützenvereins und im Waffenschrank fehle eine Waffe, heißt es in Medienberichten. Das dementiert er und mittlerweile hat die Polizei zu ihm Kontakt.
18.06.2018
| Wirtschaft |

Mit Highspeed zufrieden

(SvS) BÄRENSTEIN: Seit einem Jahr bieten die Stadtwerke Annaberg-Buchholz Highspeed-Internet in Bärenstein an. Das örtliche Antennennetz wurde in Zusammenarbeit mit der Betreiberfirma entsprechend ertüchtigt.
18.06.2018
| Kultur |

Noch Ferienplätze frei

(SvS) BUBLAVÁ: Das diesjährige Jugendsommerlager der EUREGIO EGRENSIS lädt Jugendliche von 11 bis 14 Jahren ins böhmische Bublava ein. Stattfinden wird es vom 6. bis 10. August 2018. Die Anmeldung läuft bereits. Noch sind einige Restplätze verfügbar.
18.06.2018
| Wirtschaft |

Jubiläum beim Kurbetrieb

(SvS) GRÜNHAIN: Die erzgebirgische Mutter-Vater-Kind-Vorsorgeklinik der Arbeiterwohlfahrt Südsachsen (AWO) ermöglicht seit fast 25 Jahren mit speziellen und individuellen Therapiemaßnahmen, dass Mütter oder Väter mit Kindern wieder Kraft für den Alltag schöpfen können.
18.06.2018
| Wirtschaft |

VMS sorgt für besseren Anschluss

(SvS) CHEMNITZ: Der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) hat gemeinsam mit seinen Partnerunternehmen im Verbundgebiet die IVU Traffic Technologies mit der Lieferung des Intermodal Control System ITCS beauftragt. Die Unternehmen arbeiten damit künftig alle auf dem gleichen technischen Stand, um die Fahrten ihrer Busse und Bahnen zu überwachen und bei Bedarf zu reagieren.
18.06.2018
| Kultur |

Ersatzveranstaltung mordet

(SvS) SCHLETTAU: Am 1. Juli 2018 wird im Schlosspark Schlettau aus organisatorischen Gründen die eine Ersatzveranstaltung aufgeführt. 20:00 Uhr beginnt hier: "Mord spielt hier die erste Geige".