Regionales Gästeblatt: Ausgabe Bockau

Im mehrseitigen Gästeblatt erhalten Sie tagesaktuelle Veranstaltungshinweise und Nachrichten aus Bockau und der Region.

Alle nachfolgend aufgeführten Rubriken können Sie zu Ihrem persönlichen Gästeblatt kombinieren und als PDF speichern bzw. ausdrucken. Zur Vorschau einer Rubrik klicken Sie auf den Titel.

Werte Gäste!

Im Namen der Gemeindeverwaltung Bockau möchten wir Sie recht herzlich begrüßen. Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt.

Veranstaltungen

28.03.2019

Lesung "Monika Zgustova´, BohUmil Hrabal, Leben und Werk" - Prof. Dr. Neubert und Ingrid Zeuke

Beginn: 19:00 Uhr in Bockau / Körnerhaus am Auer Weg

 

Kontakt:
Edgar P. Nahrath
Auer Weg 13
08324 Bockau
Tel.: 03771-457982
05.05.2019

Berglauf cross

Beginn: 10:00 Uhr in Bockau / Skihütte an der Sosaer Straße

 

Kontakt:
Hans-Reiner Wiegand
Schneeberger Str. 1
08324 Bockau
Tel.: 03771 457844
06.05.2019

Waldbegehung mit Oberförster a.D. Horst Escher in Lauter mit Einkehr am Rechenhaus

Beginn: 17:00 Uhr in Bockau / Körnerhaus am Auer Weg

 

Kontakt:
Edgar P. Nahrath
Auer Weg 13
08324 Bockau
Tel.: 03771-457982
09.05.2019

Vortrag "Reise durch die sibirische Steppe" von Andre Heidel aus Albernau

Beginn: 19:00 Uhr in Bockau / Körnerhaus am Auer Weg


Kontakt:
Edgar P. Nahrath
Auer Weg 13
08324 Bockau
Tel.: 03771-457982
13.06.2019

Vortrag von Jana Rau - Thema wird noch bekannt gegeben!

Beginn: 19:00 Uhr in Bockau / Körnerhaus am Auer Weg

 

Kontakt:
Edgar P. Nahrath
Auer Weg 13
08324 Bockau
Tel.: 03771-457982
15.06.2019

Frühlingsfest

Beginn: 16:30 Uhr in Bockau / Snack Oase - Schulstraße 1


Kontakt:
Sven Auerswald
Kantstr. 10
08280 Aue
Tel.: 03771 2163540
29.06.2019

20 Jahre Feuerwehr - Tag der offenen Tür

in Bockau / Feuerwehrdepot - Hauptstraße 12c

Programm wird noch bekannt gegeben!

Kontakt:
Jörg Seeliger
Hauptstraße 12c
08324 Bockau
Tel.: 03771 454310
20.07.2019

Schießen um den Angelikapokal

Beginn: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr in Bockau / Schützenhof am Kohlweg

 

Kontakt:
Michael Tuchscherer
Mittelstr. 17
08324 Bockau
Tel.: 03771 457851
03.08.2019

14. Bockauer Bergpreis

Beginn: 10:00 Uhr in Bockau / Jägerhausstraße / Schulstraße

 

Kontakt:
Bürgermeister Siegfried Baumann
Schneeberger Str. 49
08324 Bockau
Tel.: 03771-430100
09.08.2019 bis 11.08.2019

48. Bockauer Wurzelfest

in Bockau / Schulgelände an der Schulstraße 7

 

Kontakt:
Bürgermeister Siegfried Baumann
Schneeberger Str. 49
08324 Bockau
Tel.: 03771-430100

Nachrichten

20.03.2019 (| Sonstiges | )

Straßenbau zwischen Aue und Bockau

(MT) BOCKAU: Im Rahmen des Ersatzneubaus der Brücke über die Zwickauer Mulde bei Bockau ist der Baustellenbereich voll gesperrt. Es werden ein Randbalken sowie mehrere Felssicherungen und Stützbauwerke hergestellt und der Straßenabschnitt grundhaft erneuert. Die Baufertigstellung ist vertraglich für Ende November 2019 vereinbart.
Der Verkehr wird aus Richtung Aue über die B 169 Schneeberg und die K 9133 Zschorlau/Albernau und zurück umgeleitet. (Bildquelle: Uwe Zenker)

11.03.2019 (| Sonstiges | )

Vollsperrung auf der B 283

(MT) AUE/BOCKAU: Ab 12. März ist die Bundesstraße 283 von der Einmündung Bockau (K 9133) in Richtung Aue bis voraussichtlich September 2019 voll gesperrt. Eine Umleitung ist über Albernau - Zschorlau und Schneeberg ausgewiesen. Änderungen im Linienverkehr sind in den Haltestellen ersichtlich.

05.03.2019 (| Sonstiges | )

Auto prallte gegen Baum

(MT) BOCKAU: In Bockau hat sich ein 90-jähriger Autofahrer schwere Verletzungen zugezogen. Der Senior war am Montag (04.03.) auf der Lauterer Straße aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

20.02.2019 (| Kultur | Sonstiges | )

Damals: Das Körner-Haus in Bockau

(MT) BOCKAU: Am Körner-Haus in Bockau wehte vor 15 Jahren neben der deutschen Fahne auch eine tschechische (Bild). Aus dem Ensemble ehemalige Vitriolhütte war damals gerade inklusive eines Neubaus ein deutsch-tschechisches Begegnungszentrum entstanden. Am 20. Februar 2004 wurde das Objekt eröffnet. Träger des Projektes - die Magister George Körner Gesellschaft.
Die nächsten Veranstaltungen im Körner-Haus sind am 7. März 2019 die Jahreshauptversammlung der Magister George Körner Gesellschaft und am 28. März, 19 Uhr passend zum deutsch-tschechischen Gedanken die Lesung von Prof. Dr. Reiner Neubert und Ingrid Zeuke: "Monika Zgustova - Bohumil Hrabal, Leben und Werk". (Bildquelle: KJ-Archiv)

18.02.2019 (| Sonstiges | )

Infos nach Umzug

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Der Verein Zukunft Westerzgebirge ist umgezogen. Das Büro des Regionalmanagements befindet sich seit Jahresbeginn in Aue auf der Rosa-Luxemburg-Straße 19. Am Mittwoch (20.02.) wird dorthin zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Der Verein informiert dabei über seine Arbeit. Der Verein Zukunft Westerzgebirge verfolgt das Ziel die Zukunft des ländlichen Raumes über das LEADER-Programm zu fördern.
Bis Ende 2018 war das Büro des Vereins Zukunft Westerzgebirge in Bockau untergebracht. (Bildquelle: Verein)

09.01.2019 (| Sonstiges | Sport | )

Kammloipe kann vorerst nicht gespurt werden

(USt) Liebe Wintersportfreunde,
aufgrund der extremen Wetterlage am Erzgebirgskamm, ist es derzeit nicht möglich, die Kammloipe zu präparieren. Beim momentanen starken Schneefall macht es keinen Sinn, eine Spur zu legen. Darüber hinaus hat der viele Schnee dafür gesorgt, dass Bäume in die Strecken hineinragen, die möglicherweise in den nächsten Stunden brechen werden. An einzelnen Stellen gibt es bereits Schneebruch. Es ist daher nicht zu verantworten, unsere Teams zum Spuren raus zu schicken. Wir müssen nunmehr die Extremlage abwarten und können erst nach dem Ende des Schneefalls voraussichtlich am Freitag nachmittag entscheiden, wie wir weiter vorgehen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis und werden Sie weiter aktuell informieren.
Euer Kammloipen-Team

19.12.2018 (| Sonstiges | )

Winterpause und Streckenfreigabe

(MT) BOCKAU: Winterpause und Streckenfreigabe bei der Erneuerung der B 283-Brücke über die Zwickauer Mulde bei Bockau: Die B 283 zwischen dem Abzweig Bockau (K9170) und dem Abzweig Albernau (K9133) wird am Donnerstag für den Verkehr freigegeben. Der Abzweig der B 283 zur alten Rechenhausbrücke bleibt weiterhin gesperrt. Die vollständige Befahrbarkeit der B 283 bleibt bis Anfang März 2019 erhalten. Unter Voraussetzung baulich geeigneter Witterungsbedingungen wird ab März 2019 der Abschnitt der B 283 von Aue bis unmittelbar vor dem Abzweig Bockau voll gesperrt. Eine separate Medieninformation zur Einrichtung und Dauer der Vollsperrung erfolgt zeitnah zum Sperrbeginn.

17.10.2018 (| Sonstiges | )

"Pets for Life" im Tierheim Bockau

(MT) BOCKAU/SCHWARZENBERG: Ein Tierheimfest wird am Sonnabend (20.10.) in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im Tierheim in Bockau gefeiert. Unter dem Motto "Pets for Life" wird es in Kooperation des Tierheims Aue-Schwarzenberg mit den jugendlichen Mitgliedern des Schulclubrats der AWO Erzgebirgean der Stadtschule Schwarzenberg initiiert. Gefördert wird das Kleinprojekt durch die Initiative "Hoch vom Sofa! Match it" - eine Jugendstiftung, welche Projekte von jungen Menschen auf der Basis der Sachkostenförderung unter anderem unter dem Fokus der Stärkung der aktiven Jugendbeteiligung im Gemeinwesen unterstützt.
Die Besucher erwartet neben vielen Leckereien wie Kuchen, Grillgut und Zuckerwatte auch eine Bastelstraße, Kinderschminken, DogsLife Tierfotografie und liebevoll hergestelltes Hundezubehör. Zudem wird es einen musikalischen Auftritt der Schulclubband zu Beginn der Veranstaltung geben. Auch die Mitarbeiter des Tierheims freuen sich auf die Fragen der Besucher und informieren außerdem jederzeit gern über die zu vermittelnden Tiere.

13.09.2018 (| Sport | )

Bereits 1.000 Meldungen zum 3-Talsperren-Marathon

(USt) Es ist schönes Wetter angesagt zum 23. Drei-Talsperren-Marathon in Eibenstock. Ab heute laufen die Aufbau- und Vorbereitungsarbeiten für das größte Volkssportereignis im Ausdauerbereich des Erzgebirges. Mehr als 1.000 Sportler hatten bis Donnerstag früh bereits gemeldet und wollen eine der 6 angebotenen Disziplinen absolvieren. Das ist rekordverdächtig. Am Freitagabend ab 18:00 Uhr können im Festzelt an der Ludwig-Jahn-Straße die Startunterlagen abgeholt und Nachmeldungen durchgeführt werden. Am Samstag beginnt der Startnummernservice ab 8:00 Uhr an der gleichen Stelle. Wer gerne an den Nachmittagsrennen teilnehmen möchte, muss etwas mehr Zeit für die Anfahrt einplanen, da die B 283 in Wolfsgrün dann schon gesperrt ist. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück.

23.08.2018 (| Sonstiges | )

Bockau feiert Wurzelfest

(MT/VerB) BOCKAU: Sabrina Lenk (r.) ist die 21. Bockauer Wurzelkönigin. Beim 47. Bockauer Wurzelfest war die junge waschechte Bockauerin viel gefragt. Bockau ist seit Jahrhunderten als ein erzgebirgischer Kräuter- und Laborantenort bekannt. Diese Traditionen werden bis heute in der "Wurzelbucke" gepflegt. Ein stimmungsvoller Höhepunkt ist dabei das traditionelle Bockauer Wurzelfest am 3. Wochenende im August. Ortsfremde können dabei die Verbundenheit der Bockauer mit ihrem Ort erleben.
Für das Fest hatten auch die Kinder der Kita Zwergenhaus begeistert etwas vorbereitet. Auf der Bühne im Festzelt waren die Jungs und Mädels mit einem Kindermusical zu erleben.
Zu einem festen Bestandteil des Wurzelfestes ist mittlerweile das Bockauer Traktorentreffen geworden. Die IG Bockauer Bergpreis stellt dabei mit ihren Mitgliedern und Helfern eine großartige Parade zusammen. (Bildquelle: Uwe Zenker)

Impressum


Für Inhalt und Technik dieses Angebots ist verantwortlich:

Gemeindeverwaltung Bockau
Schneeberger Straße 49
08324 Bockau


Telefon: 03771 43010-0
Fax: 03771 43010-210
E-Mail: info(at)bockau-erzgebirge.de
Internet: www.bockau.de

Die Gemeinde Bockau ist eine Gebietskörperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Herr Siegfried Baumann - inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV.

Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und elektronischen Weiterverbreitung, bleiben vorbehalten. Nachdruck, Verarbeitung oder elektronische Verbreitung sind nur mit vorheriger Einwilligung erlaubt.

Die im Gästeblatt enthaltenen Nachrichten stammen zum großen Teil von der KabelJournal GmbH. Das vollständige Nachrichtenarchiv finden Sie unter www.kabeljournal.de


 Zum Lesen dieses Dokumentes benötigen Sie den Adobe Reader.
Die aktuelle Version können Sie hier downloaden: get.adobe.com/reader