Regionales Gästeblatt: Ausgabe Bockau

Im mehrseitigen Gästeblatt erhalten Sie tagesaktuelle Veranstaltungshinweise und Nachrichten aus Bockau und der Region.

Alle nachfolgend aufgeführten Rubriken können Sie zu Ihrem persönlichen Gästeblatt kombinieren und als PDF speichern bzw. ausdrucken. Zur Vorschau einer Rubrik klicken Sie auf den Titel.

Werte Gäste!

Im Namen der Gemeindeverwaltung Bockau möchten wir Sie recht herzlich begrüßen. Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt.

Veranstaltungen

24.01.2019

Vortrag "Das Herrenhaus in Auerhammer" von Michael Gläser aus Aue

Beginn: 19:00 Uhr in Bockau / Körnerhaus am Auer Weg

 

Kontakt:
Edgar P. Nahrath
Auer Weg 13
08324 Bockau
Tel.: 03771-457982
26.01.2019

Bockauer Nachtrodeln

Beginn: 16:00 Uhr in Bockau / Zettelstaud am Querweg
Kontakt:
Martin Wollny - Wehrleiter
Haupstraße 12c
08324 Bockau
Tel.: 03771-454311
07.02.2019

Vortrag "Was wissen wir über die ersten Namensträger der Bockauer Uraltfamilien" von Jochen Härtwig aus Zschorlau

Beginn: 19:00 Uhr in Bockau / Körnerhaus am Auer Weg

 

Kontakt:
Edgar P. Nahrath
Auer Weg 13
08324 Bockau
Tel.: 03771-457982
10.02.2019

Sprintstaffel freistil

Beginn: 10:00 Uhr in Bockau / Skihütte an der Sosaer Straße

 

Kontakt:
Hans-Reiner Wiegand
Schneeberger Str. 1
08324 Bockau
Tel.: 03771 457844
13.02.2019

DRK-Blutspendeaktion

Beginn: 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr in Bockau / Landeskirchliche Gemeinschaft, Mittelstraße 20a

Weltkrebstag am 4. Februar: Blutspender übernehmen wichtige Rolle bei der Behandlung von Krebserkrankungen

 

Am 4. Februar 2006 wurde erstmals der Weltkrebstag unter Führung der Weltkrebsorganisation (UICC) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgerichtet. Seither verfolgt dieser jährliche Aktionstag das Ziel, öffentlich auf die Behandlung, Erforschung und Vorbeugung von Krebserkrankungen aufmerksam zu machen.

 

Für viele Krankheiten sind aus Spenderblut gewonnene Präparate oft die einzige Therapiemöglichkeit. Insbesondere bei der Krebsbehandlung übernehmen Blutspender eine wichtige Rolle. Denn aus dem halben Liter einer Vollblutspende werden drei Präparate hergestellt - das Erythrozytenkonzentrat (rote Blutzellen), das Thrombozytenkonzentrat (Blutplättchen) sowie das Blutplasma. Diese Präparate werden dann zum größten Teil (19%) für die Behandlung von Krebspatienten eingesetzt. Jeder Blutspender kann also durch einen kleinen Pieks zum Lebensretter werden und schwer kranken Menschen die Hoffnung auf Heilung und Genesung schenken.

 

Alle DRK-Blutspendetermine finden Sie unter www.blutspende.de (bitte das entsprechende Bundesland anklicken) oder über das Servicetelefon 0800 11 949 11 (kostenlos). Bitte zur Blutspende unbedingt den Personalausweis mitbringen!

 

Die nächste DRK-Blutspendeaktion in Ihrer Region findet statt am

 

Mittwoch, den 13. Februar 2019 zwischen 15:00 und 19:00 Uhr in der Landeskirchlichen Gemeinschaft, Mittelstr. 20a in Bockau.

Kontakt:
Röntgenstraße 2a
08523 Plauen
Tel.: 03741 407-420
07.03.2019

Jahreshauptversammlung

Beginn: 19:00 Uhr in Bockau / Körnerhaus am Auer Weg

 

Kontakt:
Edgar P. Nahrath
Auer Weg 13
08324 Bockau
Tel.: 03771-457982
28.03.2019

Lesung "Monika Zgustova´, BohUmil Hrabal, Leben und Werk" - Prof. Dr. Neubert und Ingrid Zeuke

Beginn: 19:00 Uhr in Bockau / Körnerhaus am Auer Weg

 

Kontakt:
Edgar P. Nahrath
Auer Weg 13
08324 Bockau
Tel.: 03771-457982
05.05.2019

Berglauf cross

Beginn: 10:00 Uhr in Bockau / Skihütte an der Sosaer Straße

 

Kontakt:
Hans-Reiner Wiegand
Schneeberger Str. 1
08324 Bockau
Tel.: 03771 457844
06.05.2019

Waldbegehung mit Oberförster a.D. Horst Escher in Lauter mit Einkehr am Rechenhaus

Beginn: 17:00 Uhr in Bockau / Körnerhaus am Auer Weg

 

Kontakt:
Edgar P. Nahrath
Auer Weg 13
08324 Bockau
Tel.: 03771-457982
09.05.2019

Vortrag "Reise durch die sibirische Steppe" von Andre Heidel aus Albernau

Beginn: 19:00 Uhr in Bockau / Körnerhaus am Auer Weg


Kontakt:
Edgar P. Nahrath
Auer Weg 13
08324 Bockau
Tel.: 03771-457982

Nachrichten

09.01.2019 (| Sonstiges | Sport | )

Kammloipe kann vorerst nicht gespurt werden

(USt) Liebe Wintersportfreunde,
aufgrund der extremen Wetterlage am Erzgebirgskamm, ist es derzeit nicht möglich, die Kammloipe zu präparieren. Beim momentanen starken Schneefall macht es keinen Sinn, eine Spur zu legen. Darüber hinaus hat der viele Schnee dafür gesorgt, dass Bäume in die Strecken hineinragen, die möglicherweise in den nächsten Stunden brechen werden. An einzelnen Stellen gibt es bereits Schneebruch. Es ist daher nicht zu verantworten, unsere Teams zum Spuren raus zu schicken. Wir müssen nunmehr die Extremlage abwarten und können erst nach dem Ende des Schneefalls voraussichtlich am Freitag nachmittag entscheiden, wie wir weiter vorgehen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis und werden Sie weiter aktuell informieren.
Euer Kammloipen-Team

19.12.2018 (| Sonstiges | )

Winterpause und Streckenfreigabe

(MT) BOCKAU: Winterpause und Streckenfreigabe bei der Erneuerung der B 283-Brücke über die Zwickauer Mulde bei Bockau: Die B 283 zwischen dem Abzweig Bockau (K9170) und dem Abzweig Albernau (K9133) wird am Donnerstag für den Verkehr freigegeben. Der Abzweig der B 283 zur alten Rechenhausbrücke bleibt weiterhin gesperrt. Die vollständige Befahrbarkeit der B 283 bleibt bis Anfang März 2019 erhalten. Unter Voraussetzung baulich geeigneter Witterungsbedingungen wird ab März 2019 der Abschnitt der B 283 von Aue bis unmittelbar vor dem Abzweig Bockau voll gesperrt. Eine separate Medieninformation zur Einrichtung und Dauer der Vollsperrung erfolgt zeitnah zum Sperrbeginn.

17.10.2018 (| Sonstiges | )

"Pets for Life" im Tierheim Bockau

(MT) BOCKAU/SCHWARZENBERG: Ein Tierheimfest wird am Sonnabend (20.10.) in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im Tierheim in Bockau gefeiert. Unter dem Motto "Pets for Life" wird es in Kooperation des Tierheims Aue-Schwarzenberg mit den jugendlichen Mitgliedern des Schulclubrats der AWO Erzgebirgean der Stadtschule Schwarzenberg initiiert. Gefördert wird das Kleinprojekt durch die Initiative "Hoch vom Sofa! Match it" - eine Jugendstiftung, welche Projekte von jungen Menschen auf der Basis der Sachkostenförderung unter anderem unter dem Fokus der Stärkung der aktiven Jugendbeteiligung im Gemeinwesen unterstützt.
Die Besucher erwartet neben vielen Leckereien wie Kuchen, Grillgut und Zuckerwatte auch eine Bastelstraße, Kinderschminken, DogsLife Tierfotografie und liebevoll hergestelltes Hundezubehör. Zudem wird es einen musikalischen Auftritt der Schulclubband zu Beginn der Veranstaltung geben. Auch die Mitarbeiter des Tierheims freuen sich auf die Fragen der Besucher und informieren außerdem jederzeit gern über die zu vermittelnden Tiere.

13.09.2018 (| Sport | )

Bereits 1.000 Meldungen zum 3-Talsperren-Marathon

(USt) Es ist schönes Wetter angesagt zum 23. Drei-Talsperren-Marathon in Eibenstock. Ab heute laufen die Aufbau- und Vorbereitungsarbeiten für das größte Volkssportereignis im Ausdauerbereich des Erzgebirges. Mehr als 1.000 Sportler hatten bis Donnerstag früh bereits gemeldet und wollen eine der 6 angebotenen Disziplinen absolvieren. Das ist rekordverdächtig. Am Freitagabend ab 18:00 Uhr können im Festzelt an der Ludwig-Jahn-Straße die Startunterlagen abgeholt und Nachmeldungen durchgeführt werden. Am Samstag beginnt der Startnummernservice ab 8:00 Uhr an der gleichen Stelle. Wer gerne an den Nachmittagsrennen teilnehmen möchte, muss etwas mehr Zeit für die Anfahrt einplanen, da die B 283 in Wolfsgrün dann schon gesperrt ist. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück.

23.08.2018 (| Sonstiges | )

Bockau feiert Wurzelfest

(MT/VerB) BOCKAU: Sabrina Lenk (r.) ist die 21. Bockauer Wurzelkönigin. Beim 47. Bockauer Wurzelfest war die junge waschechte Bockauerin viel gefragt. Bockau ist seit Jahrhunderten als ein erzgebirgischer Kräuter- und Laborantenort bekannt. Diese Traditionen werden bis heute in der "Wurzelbucke" gepflegt. Ein stimmungsvoller Höhepunkt ist dabei das traditionelle Bockauer Wurzelfest am 3. Wochenende im August. Ortsfremde können dabei die Verbundenheit der Bockauer mit ihrem Ort erleben.
Für das Fest hatten auch die Kinder der Kita Zwergenhaus begeistert etwas vorbereitet. Auf der Bühne im Festzelt waren die Jungs und Mädels mit einem Kindermusical zu erleben.
Zu einem festen Bestandteil des Wurzelfestes ist mittlerweile das Bockauer Traktorentreffen geworden. Die IG Bockauer Bergpreis stellt dabei mit ihren Mitgliedern und Helfern eine großartige Parade zusammen. (Bildquelle: Uwe Zenker)

17.08.2018 (| Sonstiges | )

Bockauer Wurzelfest

(MT) BOCKAU: Bockau feiert an diesem Wochenende das 47. Wurzelfest. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung wird am Sonnabend ab 14 Uhr auch die neue und damit 21. Bockauer Wurzelkönigin gekrönt. Am Abend spiele "De Erbschleicher" im Festzelt auf.

30.07.2018 (| Sonstiges | )

Alte Fotos von Vitriolölhütte gesucht

(MT) BOCKAU: In Bockau begeht die Magister Georg Körner Gesellschaft im Oktober ihr 20-jähriges Bestehen. Für eine historische Dokumentation betreffs der Vitriolölhütte (Bild) sucht der Verein Fotos, die diese im alten Zustand als Scheune bzw. als halb eingefallene Ruine um 1990 vor der Sanierung und Deklarierung zum Denkmal zeigt.
Wer so ein fotografisches Dokument in seinen Besitz hat, wird gebeten, sich mit der Körnergesellschaft in Verbindung zu setzen. Das Foto wird nach der Reproduktion wieder zurückgegeben. (Bildquelle: KJ-Archiv)

27.07.2018 (| Sonstiges | )

Vollsperrung der B 283 Bockau

(MT) BOCKAU: Die Bundesstraße 283 wird von Montag an zwischen Rechenhaus und Abzweig Papierfabrik Bockau in zwei Abschnitte wegen Baumfällarbeiten voll gesperrt. Die Arbeiten sollen bis zum 10. August dauern.
Der erste Bauabschnitt befindet sich zwischen dem dort ansässigen Baummarkt und der Gaststätte Rechenhaus (Bild), die in dieser Zeit nur über Albernau angefahren werden kann, bis zur Papierfabrik. Der zweite Abschnitt, wird im Anschluss an den ersten zwischen Einfahrt Papierfabrik und Steinbuch Blauenthal gesperrt.
Änderungen im Linienverkehr sind in den Aushängen der Bushaltestellen ersichtlich. (Bildquelle: KJ-Archiv)

25.07.2018 (| Sonstiges | )

Feuerwehren löschen Waldbrand

(NM/MT) BOCKAU: Trockenheit und Hitze lassen die Waldbrandgefahr steigen. In Bockau brannte am Dienstagnachmittag (24.07.) bei einem Waldstück am beim Erzengelweg eine Flasche von ca. 100 Quadratmetern.
Um den Brand löschen zu können, mussten von den Feuerwehrleuten lange Wegstrecken mit Schläuchen gelegt werden. Zusätzlich sind Tanker der Feuerwehr direkt in den Wald gefahren. Um den Brand richtig löschen zu können, wurde der Boden von den Einsatzkräften umgegraben, weil der Waldboden wetterbedingt sehr trocken ist.
Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Bockau, Aue, Zschorlau, Albernau, Lauter-Bernsbach, Schönheide und Burkhardtsgrün. (Bildquelle: Niko Mutschmann)

29.06.2018 (| Sonstiges | )

Sperrung der B 283 bei Bockau

(MT) BOCKAU: Zum Ferienbeginn ab dem 2. Juli wird die Verkehrsführung im Baustellenbereich der B 283 an der Rechenhausbrücke bei Bockau geändert: Die B 283 aus Richtung Eibenstock kommend wird im Einmündungsbereich der K 9133 nach Albernau Albernau für einen Zeitraum von vier Wochen voll gesperrt. Ursache sind die Straßenbauarbeiten, unter anderem das Einbringen der Straßenentwässerung, die Schaffung eines Höhenausgleichs sowie die Umverlegung von Telekommunikationsleitungen.
Eine Umleitung ist über Blauenthal - Burkhardtsgrün und Zschorlau ausgewiesen. Änderungen im Linienverkehr sind den Aushängen an den Haltestellen zu entnehmen. (Bildquelle: KJ-Archiv)

Impressum


Für Inhalt und Technik dieses Angebots ist verantwortlich:

Gemeindeverwaltung Bockau
Schneeberger Straße 49
08324 Bockau


Telefon: 03771 43010-0
Fax: 03771 43010-210
E-Mail: info(at)bockau-erzgebirge.de
Internet: www.bockau.de

Die Gemeinde Bockau ist eine Gebietskörperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Herr Siegfried Baumann - inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV.

Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und elektronischen Weiterverbreitung, bleiben vorbehalten. Nachdruck, Verarbeitung oder elektronische Verbreitung sind nur mit vorheriger Einwilligung erlaubt.

Die im Gästeblatt enthaltenen Nachrichten stammen zum großen Teil von der KabelJournal GmbH. Das vollständige Nachrichtenarchiv finden Sie unter www.kabeljournal.de


 Zum Lesen dieses Dokumentes benötigen Sie den Adobe Reader.
Die aktuelle Version können Sie hier downloaden: get.adobe.com/reader