Regionales Gästeblatt: Ausgabe Bockau

Im mehrseitigen Gästeblatt erhalten Sie tagesaktuelle Veranstaltungshinweise und Nachrichten aus Bockau und der Region.

Alle nachfolgend aufgeführten Rubriken können Sie zu Ihrem persönlichen Gästeblatt kombinieren und als PDF speichern bzw. ausdrucken. Zur Vorschau einer Rubrik klicken Sie auf den Titel.

Werte Gäste!

Im Namen der Gemeindeverwaltung Bockau möchten wir Sie recht herzlich begrüßen. Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt.

Oops, an error occurred! Code: 20210410140041a165ad3d

Nachrichten

31.03.2021 (| Sonstiges | )

Waldbesucher werden um Vorsicht gebeten

(MT) EIBENSTOCK/BOCKAU: Durch die Verantwortlichen des Forstbezirks Eibenstock wurde in den letzten Tagen festgestellt, dass sich im Bereich des Erzengelwegs bei Bockau sehr viele Waldbesucher aufhalten. Aktuell finden in diesem Gebiet Holzerntemaßnahmen mit Spezialtechnik im Steilhang statt. Im unteren Hang ist die Bundesstraße 283 voll gesperrt. Diesen Umstand nutzt der Forstbezirk Eibenstock, um diesen schwer zu bewirtschaftenden Waldteil zu pflegen und Verkehrssicherungsmaßnahmen durchzuführen. Um die Holzerntemaschinen und deren Insassen im Steilhang abfangen zu können, werden diese mit Drahtseilen abgesichert. Die straff gespannten Drahtseile stellen eine zusätzliche Gefahr für Waldbesucher dar, weil sie leicht übersehen werden.
Waldbesucher werden daher gebeten, die Wegsperrungen und Waldteilsperrungen rund um den Erzengelweg zu beachten. Auch wenn die Arbeiten im Wald scheinbar ruhen, bestehen auch mehrere Wochen nach den Maßnahmen noch erhöhte Risiken.
Vom Landestourismusverband und Sachsenforst wurden daher Waldgebiete empfohlen. In denen die Waldbesucher sich ungehindert erholen können.
Unter folgenden Link können diese eingesehen werden: www.sbs.sachsen.de/ausflugstipps-fuer-den-saechsischen-staatswald-29530.html (Bildquelle: Sachsenforst)

24.03.2021 (| Sonstiges | )

Vollsperrung bei Bockau

(MT) BOCKAU: Zwischen dem Ortsausgang Bockau und Jägerhaus werden Bäume gefällt. Daher wird die hier verlaufende Kreisstraße am Donnerstag (25.03.) in der Zeit zwischen 7 und 16 Uhr voll gesperrt. Die Sperrung kann über Blauenthal und Sosa umfahren werden.

13.03.2021 (| Sonstiges | )

Vollsperrung Aue - Bockau

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Ab Montag kommt es zur Vollsperrung der B 283 zwischen Aue und Bockau. Bis Ende April wird an der Bockauer Talstraße zwischen dem Ortsausgang Aue und der Zufahrt zum ehemaligen Kohlehandel ein Kabel verlegt.
Eine Umleitung wird ausgewiesen. Änderungen im Linienverkehr sind den Aushängen an den Haltestellen zu entnehmen.

10.03.2021 (| Sonstiges | )

Neuste Antriebstechnik für Holzerntemaschine

(MT) BOCKAU/EIBENSTOCK: Im Forstrevier Bockau arbeitet derzeit eine Holzerntemaschine, bei der vieles optimiert ist. Laut Auskunft des Forstbezirks Eibenstock, zu dem das Bockauer Revier gehört, handelt sich um einen Harvester des Fabrikats LOGSET. Der wurde 2019 zur Forst-Maschine des Jahres gewählt. Das Gerät greift auf eine neuartige Hybrid-Technik zurück. Die hilft, den Kraftstoffverbrauch um bis zu 25 Prozent zu verringern. Durch den optimierten Unterstützungseinsatz des Elektromotors kann dabei eine Leistungssteigerung von 45 Prozent erreicht werden.
Die Nutzung des nachwachsenden Rohstoffs Holz wird beispielsweise in der Möbelindustrie oder auch beim Hausbau wieder beliebter. Im gleichen Zug wird aber auch der Drück auf die Forstwirtschaft immer größer, die Holzernte so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Da andererseits auch die Wirtschaftlichkeit nicht vergessen werden darf, kann auf den Einsatz von Erntemaschinen nicht verzichtet werden.
Der Forstbezirk Eibenstock ist nach eigenen Aussagen stets bemüht, neue ressourcensparende und innovative Arbeitsweisen anzuwenden. Der moderne hier eingesetzte Harvester gehört seit Juli 2020 zum Forstdienstleistungsunternehmen von Thomas Weingardt aus Marienberg. (Bildquelle: KJ/Oliver Taubmann)

18.01.2021 (| Sonstiges | Wirtschaft | )

Witterungsbedingte Nachfuhrtermine

(SSch) Witterungsbedingt konnte der Restabfall in einigen Orten nicht termingerecht entsorgt werden. Es gibt deshalb folgende: Nachfuhrtermine (Auszug der kompletten Liste).

Restabfall Eibenstock, OT Sosa
•Fällbacher Straße Nachfuhr am 19.01.2021
•Siedlerstraße Nachfuhr am 19.01.2021
•Sosaer Gartenstraße Nachfuhr am 19.01.2021
•Hähnelberg Nachfuhr am 19.01.2021

Restabfall Bockau
•Bösewetterweg nächste Entsorgung am 26.01.2021

Pappe/Papier Zschorlau
•letztes Stück Neudörfler Weg nächste Entsorgung 10.02.2021

Weitere Informationen auf www. suez.de

14.11.2020 (| Kultur | Sonstiges | )

Zeichner, Maler, Heimatforscher

(KJ) BOCKAU: Am Sonntag jährt sich der Geburtstag von Gerhard Vogel zum 125. Mal. Vogel, der sich bis zu seinem Tod im Jahr 1987 um die Heimatgeschichte verdient gemacht hat, wurde am 15. November 1895 geboren.
Das Museum für erzgebirgische Volkskunst in Schneeberg hatte dem Mann in diesem Jahr eine Sonderausstellung unter dem Titel "Gerhard Vogel – Bildchronist seiner Heimat" gewidmet. Präsentiert wurde eine umfangreiche Auswahl von Vogels Federzeichnungen. In der November-Ausgabe des Amtsblattes "Bockauer Nachrichten" ist ein langer, illustrierter Artikel von Reinhard Laukner über den Bockauer Zeichner, Maler und Heimatforscher zu finden. (Bild: Ausschnitt Artikel in "Bockauer Nachrichten")

25.09.2020 (| Kultur | Sonstiges | Wirtschaft | )

Neue Tourismus-Blockhütte am Auersberg eröffnet

(SSch/USt) Ab sofort ist der Auersberg um eine weitere Attraktion reicher. Das Tourist-Service-Center Eibenstock hat jetzt eine geräumige Blockhütte bezogen, die den Besuchern und Mitarbeiter(innen) mehr Platz, Komfort und Wärme bietet. Neben vielen Informationen rund um die Ferienregion Auersberg können auch Souvenirs und Postkarten erworben werden. Die Blockhütte, die seit einigen Tagen geöffnet ist, wurde sofort von den Besuchern des Auersberges gut angenommen. Sie ist in den Sommermonaten täglich von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Unabhängig davon erfolgt der Eintritt zum Aussichtsturm auf dem Auersberg seit diesem Frühjahr durch ein Drehkreuz.

15.09.2020 (| Kultur | Sonstiges | )

Blauenthaler Wasserfall ist noch ohne Wasser

(SSch/USt) Die Baumaßnahmen am Blauenthaler Wasserfall verzögern sich. Der Wasserfall bleibt deshalb bis voraussichtlich Ende September trocken. Wir hoffen, dass im Herbst dann auch wieder genug Wasser vorhanden ist, um den Wasserfall in seiner ganzen Pracht bewundern zu können.

15.07.2020 (| Medien | Sonstiges | )

Wasserspiel (6)

(KJ) BOCKAU: Wasser wird seit vielen Jahren ins Freibad Bockau eingelassen. Frisches und kühles Quellwasser. So auch 2010, als das Bockauer nach einer zweijährigen Pause und Sanierungsarbeiten wieder öffnete. 90 Jahre ist die Freizeitanlage inzwischen alt.
Auch in diesem Jahr hat das Bockauer Freibad seit 10. Juli seine Pforten wieder geöffnet. Allerdings haben die Badegäste in diesem Jahr das Hygienekonzept zu befolgen, dass durch die Corona-Pandemie vorgelegt werden musste.
Kinder zahlen für die Tageskarte einen Euro, Studenten und Azubis 1,50 sowie Erwachsene zwei Euro. Außerdem gibt es eine 12er Karte.

18.06.2020 (| Sonstiges | )

Geld für Wanderwegekonzept

(MT) ZSCHORLAU/BOCKAU: Die Gemeinden Zschorlau und Bockau wollen ein Wanderwegekonzept erstellen. Das berichtet die "Freie Presse". Dafür hatten beide Orte gemeinsam einen Förderantrag eingereicht. Jetzt ist man in die 70-prozentige Förderung aufgenommen worden. Der Eigenmittelanteil beträgt 24.000 Euro. (Bildquelle: KJ/Oliver Taubmann)

Impressum


Für Inhalt und Technik dieses Angebots ist verantwortlich:

Gemeindeverwaltung Bockau
Schneeberger Straße 49
08324 Bockau


Telefon: 03771 43010-0
Fax: 03771 43010-210
E-Mail: info(at)bockau-erzgebirge.de
Internet: www.bockau.de

Die Gemeinde Bockau ist eine Gebietskörperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Bürgermeister Herr Siegfried Baumann - inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV.

Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und elektronischen Weiterverbreitung, bleiben vorbehalten. Nachdruck, Verarbeitung oder elektronische Verbreitung sind nur mit vorheriger Einwilligung erlaubt.

Die im Gästeblatt enthaltenen Nachrichten stammen zum großen Teil von der KabelJournal GmbH. Das vollständige Nachrichtenarchiv finden Sie unter www.kabeljournal.de


 Zum Lesen dieses Dokumentes benötigen Sie den Adobe Reader.
Die aktuelle Version können Sie hier downloaden: get.adobe.com/reader