47. Bockauer Wurzelfest vom 17. - 19. August 2018

Liebe Bockauerinnen und Bockauer, sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Gemeinde Bockau braucht Ihre Hilfe!

In unserer Gemeinde hat das Bockauer Wurzelfest eine lange Tradition. Seit den 60er Jahren wird unser Ortsfest gefeiert und es erfreut sich großer Beliebtheit bei Jung und Alt sowie bei Gästen aus nah und fern.

Doch die Zeiten für unsere Kommune werden leider immer schwerer, die Einnahmen immer weniger und die fixen Kosten steigen von Jahr zu Jahr. Freiwillige Aufgaben, wie beispielsweise unser Wurzelfest, sind auf Unterstützung angewiesen, um diese weiterhin durchführen zu können.

Die finanziellen Beihilfen der letzten Jahre trugen dazu bei, dass wir für die Einwohner Bockaus und Gäste ein adäquates Fest vorbereiten konnten. Den Unterstützern gilt an dieser Stelle ein herzlicher Dank!

Auch in diesem Jahr plant die Gemeinde Bockau und ihre kooperierenden Partner wieder ein Wurzelfest für alle Altersschichten. Wie in den vergangenen Jahren, möchten wir versuchen ein gleichbleibendes Niveau auf dem Festplatz und im Festzelt aufrechtzuerhalten und deshalb sind wir wieder einmal auf Hilfe von „Außen“ angewiesen.

Aus diesem Grund möchte ich Sie bitten zu prüfen, ob Sie uns mit einer finanziellen Hilfe unterstützen können. Wenn Sie uns helfen wollen, dann zahlen Sie Ihre Spende bitte auf das Konto der Gemeinde Bockau, IBAN: DE36 8705 4000 3834 2710 03, mit dem Hinweis "Spende Wurzelfest 2018" ein.

Bitte hinterlassen Sie auch Ihre Anschrift, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen können.

Für Ihre Unterstützung und Ihr Wohlwollen bedanke ich mich und verbleibe mit einem herzlichen "Glück Auf".

 

Ihr Siegfried Baumann
Bürgermeister

Wurzelkönigin gesucht!

Das 47. Bockauer Wurzelfest findet in diesem Jahr vom 17. bis 19. August statt. Für unsere derzeitig amtierende Wurzelkönigin Josephine Heydel wird eine würdige Nachfolgerin gesucht. Dazu bitten wir Bewerbungen bis zum 30.06.2018 in der Gemeindeverwaltung Bockau, Schneeberger Straße 49, 08324 Bockau einzureichen. Die Bewerberinnen sollten im Alter von 18 bis 40 Jahren sein und in Bockau oder in den umliegenden Gemeinden um Bockau wohnen. Außerdem sollten sie gute Sachkenntnisse zur Bockauer Ortsgeschichte besitzen. Die Wurzelkönigin wird am 18. August 2018 gekürt und erhält eine Urkunde, eine Schärpe sowie eine Geldprämie. Die Aufgaben der Wurzelkönigin sind die Teilnahme an verschiedenen Präsentationen sowie anderen Festen zur Repräsentation der Gemeinde Bockau.

Wettbewerb um die „Größte und prächtigste Angelikapflanze“ 2018

Auch in diesem Jahr ergeht der Aufruf an alle Bockauer zum Wettbewerb um die größte und prächtigste Angelikapflanze. Aufgrund neuer Strukturen erfolgt die Vermessung nicht mehr durch die Bewertungskommission, sondern ist durch die Teilnehmer selbst am „Vermessungstag“ dem 20.06.2018 vorzunehmen.

Wir vertrauen hierbei auf Ihre Ehrlichkeit und werden nur die 3 Erstplatzierten am 22.06.2018  nachvermessen.

Zum 47. Bockauer Wurzelfest am 18. August 2018 werden dann die Gewinner bekannt gegeben. Auch die Kinder sollen sich wieder beteiligen, welche die Pflege einer Angelikapflanze eigenständig übernommen haben.

Teilnahmeformular

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und hoffen, dass die Tradition der Bockauer Angelika weiter aufrechterhalten wird.

Die Bewertungskommission