• +++ Impressionen vom 47. Bockauer Wurzelfest - Herzlichen Dank an die Fotografen Kevin Wendler und Robert Schwenzer +++

Freitag, 17.08.2018

Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Bockauer und Gäste am 3. Augustwochenende wieder das traditionelle Wurzelfest.

Bereits am Freitagabend startete das Fest und der Festplatz war gut gefüllt. Ab ca. 21.45 Uhr jedoch flüchteten die Gäste durch einen plötzlichen Gewitterguß ins Festzelt und feierten dort ausgelassen bis Mitternacht weiter.

Samstag, 18.08.2018

Bei der Eröffnungsfeier am Samstagnachmittag wurden wieder traditionell die Angelikapokal-Turniere-Gewinner in den Kategorien Kegeln, Schießen und Skat geehrt. Anschließend fand die Ehrung verdienter Sportler des Jahres 2018 statt. Auch hier gab es einige Überraschungen. Und natürlich durfte auch die Auszeichnung der „Größten und prächtigsten Angelikapflanze“ nicht fehlen. Allen Gewinnern nochmals herzlichen Glückwunsch zu ihren Erfolgen!

Ein weiterer großer Moment war die Krönung der neuen 21. Bockauer Wurzelkönigin.

Nach zweijähriger Amtszeit verabschiedeten wir die 20. Bockauer Wurzelkönigin Josephine Heydel. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für die zahlreichen repräsentativen Auftritte für die Gemeinde Bockau.

Josephine gab das Zepter weiter an ihre Nachfolgerin Sabrina Lenk. Sabrina wird nun für die nächsten zwei Jahre unseren Ort repräsentieren und diesen weiter regional bekannt machen. Wir wünschen ihr hierfür alles erdenklich Gute und viel Erfolg!

Anschließend wurde durch den Fassbieranstich die Eröffnungszeremonie beendet und die Original Erzgebirgsmusikanten luden im Festzelt zum Konzert ein. Am Abend spielte Andreas Beck mit seinen Erbschleichern zünftig auf und füllte das Festzelt bis zum letzten Platz. Ausgelassene Stimmung herrschte bis nach Mitternacht.

Sonntag, 19.08.2018

Am Sonntagvormittag tuckerten bereits die ersten Traktoren auf dem Außengelände ein und man konnte diese besichtigen und für den späteren Nachmittag bewerten. Ebenfalls am Vormittag wurde ein Allianzgottesdienst im Festzelt gehalten und die Kinder fanden sich im Schulspeiseraum zum Kindergottesdienst zusammen.

Ab Mittag spielte der Musikverein „Holzhacker“ e.V. zum Mittagskonzert auf und man konnte bei diesen heimatlichen Klängen ein entspanntes Mittagessen im Festzelt genießen.

Den Nachmittag füllte der Kindergarten, speziell die Vorschulgruppe unter der Leitung von Katrin Schneller und Andreas Brandt, mit ihrem Kindermusical „Der König der Löwen“ aus.

1 ½ Stunden lang führten die Kinder das Musical auf. Sie wurden professionell geschminkt und auch die Kostüme wurden extra für diesen Auftritt angefertigt. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für diesen tollen Auftritt.

Mit etwas Zeitverzug wurde dann auch noch der schönste Traktor geehrt. Diese Ehrung übernahm an dieser Stelle unsere neue Wurzelkönigin Sabrina Lenk als erste Amtshandlung.

Gewinner des Schätzkorbes wurde Jörg Schwarzwald und die Auszeichnung „Der schönste Traktor“ ging an Alwin und Jörg Weidlich aus Affalter! Herzlichen Glückwunsch!

Das Fest klang an diesem Nachmittag allmählich aus und wird im nächsten Jahr in altbewährter Tradition als 48. Bockauer Wurzelfest eine Woche eher, nämlich vom 9.-11. August 2019, fortgesetzt. Grund dafür sind die Feierlichkeiten am 3. Augustwochenende zum Schulanfang.

Herzlichen Glückwunsch an ...

... die Gewinner der Angelikapokal-Turniere:

Kegeln:

aktive Damen - Isabell Kaulfuß (122 Holz) 
aktive Herren - Lothar Schneider (124 Holz)       
nichtaktive Damen - Astrid Keil (103 Holz )   
nichtaktive Herren - Jörg Schwarzwald (113 Holz)       
Kinder - Svea-Marie Frescura (72 Holz) 
Jugend - Anne Reinhold (120 Holz)

Schießen:

Angelika Friedrich (44 Ringe)
Frank Stark (41 Ringe)

24. Ortsmeisterschaft im Skat:

1. Platz          Hans-Jochen Herrmann(Johannstdt.) 2929 Pkte.

2. Platz          Reiner Uhlisch (Neustädtel) 2557

3. Platz          Carol Hoffmann(Schneeberg) 2513

 Bester Bockauer Amateurspieler: Heinz Schmidt : 1816 Punkte

Platzierungen Mannschaft:

1. Platz          Reiner Uhlisch(Neustädtel)/ Manfred Juling(Beierfeld): 4398 Punkte

2. Platz          Marcel Kunzewitz(Zwickau)/ Sebastian Förster(Meerane): 4257 Punkte

3. Platz          Ronny Müller(Schneeberg)/ Michael Pügner(Aue): 3915 Punkte

Sportler des Jahres 2018

Schützengesellschaft 1871 e.V.

Volker Beck, Michael Friedrich und Matthias Edelmann - Landesmeister Mannschaft 2018

Tobias Edelmann - 2. Platz Landesmeisterschaft

Michael Tuchscherer - 3. Platz Landesmeisterschaft

 

SV Bockau e.V. - Abteilung Volleyball

Frauenmannschaft - Regionalmeister


SV Bockau e.V. - Abteilung Kegeln

Helga und Theo Brückner - 50 Jahre Vereinstreue und Ehrenmitglieder

Größte und prächtigste Angelikapflanze

1. Platz - Martina Epperlein 997 Punkte

2. Platz - Christine Schürer 796 Punkte

3. Platz - Beate Herrmann 730 Punkte

Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Bockauerinnen und Bockauer,

verehrte Festgäste,

auch in diesem Jahr möchte ich es mir nicht nehmen lassen, Sie zu unserem bevorstehenden 47. Bockauer Wurzelfest einzuladen. Verbringen Sie, zusammen mit Ihren Freunden sowie Gästen aus nah und fern, unbeschwerte Stunden auf unserem traditionellen Ortsfest.

Wir freuen uns, dass es uns trotz des engen Haushaltskontingentes wieder gelungen ist, ein Fest für Jung und Alt vorzubereiten. An dieser Stelle ergeht ein großer Dank an alle Unterstützer, sowie an die Gewerbetreibenden, Vereine und Institutionen. Ohne Ihren Beistand und Hilfe gäbe es dieses Fest nicht und wir sind froh, dass es bei der Ausgestaltung unseres Angelikafestes diese Bestrebungen immer noch gibt.

Freuen Sie sich mit uns, dass wir wieder drei Tage, bei hoffentlich schönem Wetter verbringen können und traditionelle Gepflogenheiten nicht verkümmern lassen. Damit spiele ich vor allem auf die Turniere um die Angelikapokale an, die die örtlichen Vereine ausrichten und natürlich allen voran auf die "Größte und prächtigste Angelikapflanze". Aber nicht nur diese traditionellen Ausscheidungen wollen wir wieder in diesem Jahr auszeichnen, auch steht in diesem Jahr wieder die Krönung einer neuen Wurzelkönigin an. Nach zweijähriger Amtszeit verabschieden wir die 20. Bockauer Wurzelkönigin "Josephine" und wollen eine neue waschechte Bockauerin zur 21igsten Hoheit krönen. Wer das sein wird? Sie dürfen gespannt sein!

Auch das Bockauer Traktorentreffen ist zu einem festen Bestandteil des Wurzelfestes geworden. Die IG Bockauer Bergpreis mit ihren Mitgliedern und Helfern stellen jedes Jahr aufs Neue eine großartige Parade zusammen, bei der Jung und Alt am Festgelände und an den Ortsstraßen klatschend staunen. Und nicht zu vergessen unsere Kinder der Kita Zwergenhaus, die in diesem Jahr mit großem Engagement ein Kindermusical vorbereitet haben.

Sie sehen liebe Gäste und Einwohner.... in Bockau tut sich was! Also kommen Sie vorbei, verbringen Sie schöne Stunden in guter Gesellschaft auf dem 47. Bockauer Wurzelfest und lassen Sie für ein paar Stunden den Alltag ruhen.Feiern Sie ausgelassen mit Freunden und Gästen und lassen Sie uns die Tradition der Bockauer Angelika aufrechterhalten.

Es grüßt Sie mit einem herzlichen "Glück Auf"

 

Ihr Bürgermeister

Siegfried Baumann

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung zum 47. Bockauer Wurzelfest 2018