Sonderausstellung von Gerhard Vogel verlängert bis 14.06.2020

|   News-Slider

Das Museum für bergmännische Volkskunst ist seit 5. Mai wieder geöffnet.

Sonderausstellung zum 125. Geburtstag von Gerhard Vogel im Museum für bergmännische Volkskunst verlängert!


Die Sonderausstellung zum Schaffen von Gerhard Vogel (1895-1987) aus Bockau wurde aktuell verlängert bis zum 14. Juni. In den vielfältigen Bildmotiven und den beigefügten Texten zeichnet Gerhard Vogel ein authentisches Bild erzgebirgischen Lebens. Der Besuch lohnt sich. Das Museum ist regulär Die. bis So. von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Zum Feiertag am 21. Mai lädt das Museum ebenfalls von 10 bis 17 Uhr zum Besuch ein.

Die Besucher werden um Beachtung der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln gebeten.

www.museum-schneeberg.de

Zurück